Über mich

Meine persönliche Sicht und innere Haltung in der Beratung

Die Psychologische Beratung betrachte ich als eine lösungssuchende, klärende und unterstützende Begleitungsform. Ich berate Sie bei der psychischen Bewältigung bestehender Probleme, Belastungen und Konflikte im privaten und persönlichen Bereich. Gemeinsam werden Wege aus dem Problembereich oder Wege in eine Neuorientierung erarbeitet.

Es ist mir wichtig, Ihnen auf Augenhöhe zu begegnen und Sie in empathischer und authentischer Weise zu begleiten. In positiver Wertschätzung stelle ich einen geschützten und vertrauensvollen Rahmen her. Innerhalb diesem wird es Ihnen ermöglicht, Ihre Situation zu reflektieren und Lösungen zu erarbeiten.

Meine Aufgabe sehe ich in einer Hilfe zur Selbsthilfe mittels psychologischer Beratung. Es handelt sich nicht um eine Heilbehandlung psychischer Erkrankungen.

Nach Carl R. Rogers hat der Mensch die Fähigkeit, sich selbst zu verwirklichen d. h. sich vorwärts oder weiterzuentwickeln. Mit dieser Haltung begleite ich Sie nach Bedarf beim Erkennen von Gefühlen, Wünschen, Ressourcen und Potentialen sowie beim Erarbeiten Ihrer aktuellen Lösungen und Ziele. Entsprechend der Situation berate ich auch beim Stärken des Selbstbewusstseins, dem Vertrauen in sich und die eigenen Fähigkeiten.

Mein Weg

Seit meiner Jugend interessieren mich biomedizinische und psychologische Themen, wie auch das Coachen und Beraten von Menschen. Nach dem Studium der Biologie und meiner Diplomarbeit mit immunologischem Thema promovierte ich an der Universität Heidelberg in den Neurowissenschaften. Im Anschluss war ich 13 Jahre lang als Teamleiterin (Post-Doc) in der biomedizinischen Neurowissenschaft an verschiedenen Universitäten sowie in pharmazeutischen Forschungseinrichtungen tätig. Ich publizierte zahlreiche wissenschaftliche Artikel und Tagungsbeiträge und nahm an vielen internationalen Kongressen teil.

Foto: Klaus Riemer

Anschließend belegte ich Aufbaustudiengänge in Betriebspsychologie, in Andragogik, absolvierte Fortbildungen zum Coach und zur Teamtrainerin und machte mich als Beraterin für Persönlichkeits- und Teamentwicklung selbständig. In dieser Tätigkeit begleitete ich viele Personen aus unterschiedlichen beruflichen Ausrichtungen sowie Funktionsebenen und unterstützte erfolgreich bei den unterschiedlichsten Problem- und Konfliktsituationen im Team. Zusätzlich unterrichtete ich in der Schweiz an einer Berufsschule, übernahm Lehrgänge an Berufsakademien, Universitäten und Managementschulen und bildete viele Jahre an einer schweizerischen Managementschule Dozent*innen für die Erwachsenenbildung aus.

In diesem Weiterbildungshaus leitete ich für über zehn Jahre die Abteilung der Managementausbildung und begleitete Lehrgangsteilnehmende bei Stress aufgrund beruflicher oder persönlicher Belastungen, sowie bei dem Wunsch sich beruflich weiter- oder umzuorientieren.

Die Arbeit in all diesen Tätigkeitsfeldern gab für mich den Anstoß für eine Ausbildung zur Stress- und Burnout-Präventionsberaterin und für eine Ausbildung zur psychologischen Beraterin.

Seit 20 Jahren bin ich Mentorin an einer deutschen Universität. In dieser Funktion begleite ich Studentinnen bei beruflicher Orientierung, Berufseinstieg und zu persönlichen Themen..

Seit meiner jahrzehntelangen Tätigkeit als Führungskraft, Coach, Dozentin und Mentorin begleite und unterstütze ich Menschen beim Finden ihres beruflichen und persönlichen Weges, beim Lösen von persönlichen Problemen und in unterschiedlichen Konfliktsituationen.

Seit der Gründung meiner Praxis für psychologische Beratung widme ich mich der persönlichen Unterstützung von Menschen und unterrichte als freie Dozentin in einem Weiterbildungshaus in der Ausbildung von psychologischen Beratern.

Studien

Promotion in den Neurowissenschaften (Universität Heidelberg)

Zertifikat

Studium der Biologie (Universität des Saarlandes)

Zertifikat

Aufbaustudium Betriebspsychologie (AKAD)

Zertifikat

Aufbaustudium Andragogik (Pädagogische Fachhochschule Freiburg)

Zertifikat

Fort- und Ausbildungen

Weiter

Schwerpunkte Verhaltenstherapie, Gesprächsführung nach

Carl R. Rogers, Problemlösung nach Steve de Shazer

(Paracelsus Schule Konstanz),

Facharbeit in Stress- und Burnout- Prävention

Zertifikat

Paracelsus Schule Konstanz

Zertifikat

zert. Helmut-Schmidt-Universität Hamburg

Zertifikat
Zertifikat

Team Management Systems

Paracelsus Schule Konstanz

Zertifikat

Kontaktieren Sie mich, um einen Termin zu vereinbaren

Kontakt aufnehmen